Julia Meisenhelder


"Wie man sich bettet", Lindenhof Oberriexingen 2008

1986 in Bietigheim geborene Ulmer, in Oberriexingen aufgewachsen und mittlerweile glücklich verheiratet
in Löchgau

Ausbildung zur Kauffrau für Bürokommunikaton 2003 bei MAHLE in Stuttgart, nach Übernahme in die Export-abteilung 2011 interner Wechsel in die Verkaufs-/Kundenabteilung

Kind der ersten Stunde; erstes Stück: "So a Metzelsupp" – Theaterstück zur 1200-Jahr-Feier der Stadt Oberriexingen, 1993

In einigen Hauptproduktionen mitgespielt, letztes Stück: "Sagt die Enz – Ein phantastischer Theaterspaziergang", 2009

zurück