Karin Haas

Theater-Lebenslauf:

2005 -2007 Theaterpädagogische Weiterbildung am Jungen Ensemble in Stuttgart
2008 Theater in der Gems Singen, Mitwirkung bei: Der stille Gesang des Herzens, Regie: Nete Mann

2014 aus Lust am Spielen beim "SchwabenAufstand", auch 2015 bei "ALICE gespiegelt" und 2016 bei "Tell" des TudD dabei

zurück