Deborah Hösch

mit Nora


Geboren 1979 in Tübingen.

Seit 2013 in Markgröningen, davor lange Jahre überall und nirgendwo und nach dem Studium der Kunsttherapie
in Mannheim gelandet.

Nachdem ich schon immer gern Theater gespielt habe, bin ich jetzt froh endlich wieder eine Möglichkeit gefunden zu haben. Ich freue mich sehr auf den "Aufstand".

Offensichtlich war der "Aufstand" gut, denn 2015 bei "ALICE gespiegelt" waren Beide, 2018 bei "Kasimir und Karoline" zumindest Deborah wieder dabei.

Inzwischen in Oberriexingen,  2019 bei "Deckel drauf" das erste mal beim Projekttheater XXL dabei.

zurück