SUMM SUMM!

Ein bestechend vergnüglicher Theaterabend über Bienen

Im abwechslungsreichen Reigen aus Schauspielszenen, Liedern und Livemusik schwärmen die Schauspieler des Chawwerusch-Theaters mal als Insekt über die Bühne, mal schlüpfen sie in die Rolle eines Imkers oder einer historischen Persönlichkeit und ziehen dabei überraschende Interpretationen diverser Bienenhymnen aus dem Pollenkörbchen.

 

Gastspiel des Chawwerusch-Theater in Kooperation mit der Stadt Oberriexingen und der Ev. Kirchengemeinde Oberriexingen

 

Es war ein wunderbarer Abend mit einem begeisterten Publikum - AUSVERKAUFT  sowieso.

Deckel drauf - Familienkomödie mit Biss

Zur Premiere stand Weihnachten vor der Tür. Familienzeit.
Und auch die aktuelle Situation rückt das Familien-Zusammensein in den Mittelpunkt.

Für den einen mag dies ein friedlich romantisches Miteinander sein, für die anderen erfüllt sich Tucholskys Erkenntnis: "Die Familienzugehörigkeit befördert einen Krankheitskeim, der weit verbreitet ist: alle Mitglieder nehmen dauernd übel."

Wie das im schlimmsten Fall ausgehen kann, zeigt diese spritzige, mit rasanten Dialogen gespickte schwarze Komödie.

"Eine echte Real-Satire!" - "Wie schön, dass es in meiner Familie anders zugeht!" - So die Zuschauerstimmen.

> Winnender Zeitung vom 22.02.2020

> Vaihinger Kreiszeitung vom 22.11.2019

> Bietigheimer Zeitung vom 4.11.2019

Theaterspaziergang 2021

Gespielt wird in Markgröningen-Talhausen, entlang der Glems, bis hin zu dem Ort, an dem einst die Papiermühle stand. Alles unter freiem Himmel.

Premiere am 25.6.2021 - jetzt schon > hier Karten sichern!