Theaterspaziergang - Premiere 01. Juli

Mit ihrem Schirm, ohne den Irmgard sich nicht vollständig fühlt, gerät sie in ein märchenhaftes Abenteuer. In wundersamen Begegnungen erfährt sie über ihr Wollen, ihr Werden, ihr Sein.

Das Stück wurde passend zum Spielort, um`s und im Schmid`s Domino Sachsenheim, geschrieben.

Es spielen mehr als 20 Kinder, Jugendliche und Erwachsene, Erfahrene und Neue, auch aus Sachsenheim.

Jetzt schon den Lieblings-Termin sichern! > Termine und Karten

 

IN BEETEN UND BÄUMEN - 10. JULI

Eine Gartenlesung mit Musik

Gedichte, Erzählungen, Lieder und Musik - das Programm versteht sich eher als poetischer Bauerngarten denn als literarische Parkanlage.

Gastfreundliche Gartenbesitzer*innen laden ein in ihre Naturoase und stiften Begegnung und Kunstgenuss zwischen Wiesen und Bäumen am Rande von Oberstenfeld.

Mit Musik, Poesie und kabarettistischen Elementen begeistern die Schauspielerin Felix S. Felix und der Musiker Armin Sommer das Publikum.
(Südkurier, 12.06.2017)

Live-Hörspiel - Aufführungen in vielen Orten

Im Jahr 1547 erfolgt die Gründung des ersten Dekanats in Vaihingen an der Enz. Im Jahr zuvor ist Martin Luther gestorben. Dreißig Jahre ist es her, dass er in Wittenberg seine 95 Thesen angeschlagen hat.

Der Blick auf die Historie verändert die Sichtweise auf das Heute.

In Kooperation mit dem Kirchenbezirk Vaihingen-Ditzingen, der 2022 zu einem Festjahr macht mit Veranstaltungen in vielen verschiedenen Orten.

Termine zu den 15 Vorstellungen an verschiedenen Orten im gesamten Kirchenbezirk > hier.

Aufführungen wieder im Herbst 2022

Unwetter. Entfesselte Naturgewalt. Mehrere Wanderer finden Schutz in einer einfachen Hütte. Im Inneren rücken die Fremden zusammen und bilden eine Schicksalsgemeinschaft. 

Allmählich sickert die Gewalt durch die Ritzen der Schutzhütte. So wird die Luft auch innen langsam dicker und dicker und lädt sich elektrisch auf.

„Auge um Auge“ ist ein Stück über brandaktuelle Themen, spannend, dramatisch, aber auch unterhaltsam und gelegentlich komisch.

In Kooperation mit dem Verein „Sicherer Landkreis Ludwigsburg e.V.“

 

Die Premiere war im Louis-Bührer-Saal Ludwigsburg - kommende Termine > hier